HYPNOSE BEI EMETOPHOBIE

  • In nur 2 Sitzungen
  • Positive Ergebnisse schon nach der ersten Sitzung.
  • Preise beginnen ab € 125 pro Sitzung und variieren abhängig von dem Standort unseres Hypnotiseurs.
 Sitzungsanzahl kann abhängig von individuellen Eigenschaften leicht variieren

IST STÄRKER ALS WILLENSKRAFT

Angst vor Erbrechen? Wir können helfen. Unsere ausgebildeten und zertifizierten Hypnotiseure haben vielen Menschen mit Angst vor Erbrechen geholfen.

Niemand mag das Gefühl der Übelkeit und wir alle wissen, dass es keinen Spaß macht, sich krank zu fühlen. 

Die meisten Menschen fühlen sich nach dem Erbrechen erleichtert und führen ihren Alltag problemlos weiter. 

Dies ist anders, wenn Sie an Emetophobie, der Angst vor Erbrechen und Übelkeit leiden. Glücklicherweise gibt es eine sehr effektive Methode zur Lösung von Emetophobie: Hypnose.

Möchten Sie Emetophobie überwinden? Rufen Sie uns an, mailen Sie uns, füllen Sie das Kontaktformular aus oder vereinbaren Sie Ihre Termine direkt hier

Wir geben ihnen alle Informationen, die Sie für eine fundierte Entscheidung benötigen.

Das offizielle Wort für die Phobie vor Erbrechen, ist Emetophobie und es ist eine überraschend häufige Störung.

Gründe für Emetophobie können folgende sein:

  • Erfahrungen mit dem Erbrechen
  • Sehen, wie sich eine andere Person erbricht
  • Das Miterleben einer Störung, die Menschen zum Erbrechen bringt
  • Jemanden im Fernsehen oder im Film beim Erbrechen zusehen
  • Das Besuchen eines Arztes, Zahnarztes oder Krankenhauses
  • Essen verzehren, das Sie krank machen könnte

Leiden Sie unter einer Angst vor Erbrechen? 

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass es Ihnen im Leben viel Stress und Angst bereitet. 

Wenn Sie an Emetophobie leiden, vermeiden Sie möglicherweise eine medizinische Behandlung oder Menschen, die krank sind (oder sein könnten), oder haben sogar Schwierigkeiten beim Essen, weil Sie Angst vor Erbrechen haben. 

Emetophobie-Symptome machen es sehr schwierig, ein normales Leben zu führen. 

Für manche Frauen bedeutet ein Leben mit Emetophobie sogar, dass sie nicht schwanger werden oder keine Kinder bekommen können. 

In diesem Fall ist die Angst vor der morgendlichen Übelkeit oder dem Umgang mit kranken Kindern so groß, dass sie es fast unmöglich machen, einen möglichen Kinderwunsch zu erfüllen. 

Selbst wenn die Emetophobie nicht so intensiv ist, können Gedanken an Übelkeit oder Erbrechen Ihre Lebensqualität beeinträchtigen. Darüber hinaus laufen Sie Gefahr, dass ohne Behandlung die Emetophobie mit der Zeit an Intensität zunimmt.

Zusätzlich zu einigen der oben beschriebenen Auslöser kann sich, wie bei vielen Ängsten, eine Emetophobie entwickeln, wenn ungelöste Emotionen einen Konflikt hervorrufen. 

Es gibt einen Teil Ihres Geistes, das Unterbewusstsein, das diese Angstreaktion beibehält. 

Mit Hypnose wenden wir uns an das Unterbewusstsein, um die Angst vor Erbrechen zu beseitigen. 

Viele traditionelle Emetophobie-Behandlungen wirken auf Ihr Bewusstsein und nicht auf das Unterbewusstsein ein. 

Dies ist der Grund, warum einige traditionelle Behandlungsmethoden Ihnen letztendlich nicht helfen, die Emetophobie dauerhaft zu überwinden.

Bis vor einigen Jahren wurde die Phobie gegen Erbrechen meist durch eine Belichtungstherapie behandelt, bei der der Patient Fotos und Videos von Menschen ausgesetzt war, die sich übergeben hatten. 

Diese Methode ist nicht nur äußerst unangenehm für jemanden, der an Emetophobie leidet, sondern sie hat auch oft nur geringe oder gar keine Wirkung. 

Tatsächlich behandeln Sie in diesem Fall nicht die Ursache der Angst, sondern nur die Symptome. 

Ohne sich mit der zugrunde liegenden Ursache auseinanderzusetzen, können allenfalls die Symptome kurzfristig unterdrückt werden und sich sogar in neuen Ängsten äußern.

Wir verstehen, dass Sie vielleicht ein wenig Angst vor der Anwendung von Hypnose haben, aber schon unzählige Klienten sind vor Ihnen diesen Weg gegangen. 

Dank unserer Behandlung gegen Emetophobie können Sie jetzt ein Leben frei von Ängsten genießen. Auf unserer Website können Sie mehr über ihre Erfahrungen lesen.

Emetophobie besiegen : Überwinden sie die Angst vor dem Erbrechen durch Hypnose

Emetophobie besiegen mit Hypnose

Sie haben bereits den ersten Schritt gemacht: Sie haben begonnen, nach einer hypnotischen Lösung für Emetophobie zu suchen. 

Lassen Sie sich jetzt von uns helfen. Rufen Sie an, mailen Sie oder buchen Sie direkt Ihre Termine und wir werden so schnell wie möglich mit der Therapie beginnen.

Hypnose Ist Effektiv Bei Der Beseitigung Der Angst Vor Dem Erbrechen

Wenn Sie an Emetophobie leiden, wissen Sie, dass Ihre Angst vor dem Erbrechen nicht rational ist. 

Möglicherweise haben Sie sogar gut gemeinte Ratschläge erhalten, die Ihnen erklären, dass Sie keine Angst haben müssen. 

Wie bei vielen Ängsten haben Sie jedoch keine bewusste Kontrolle über die Angst vor Erbrechen. Es ist wahrhaftig eine Angst, die nicht weg zu erklären ist.

Wenn Sie sich für eine Behandlung der Emetophobie mittels Hypnose entscheiden, behandeln wir nicht nur die Symptome, sondern arbeiten mit dem Bereich von Ihnen zusammen, der die Angst verursacht: Ihr Unterbewusstsein. 

Hypnose ermöglicht es uns, direkt mit dem Unterbewusstsein zu arbeiten, um den inneren Konflikt oder die inneren Ängste, die Ihre Fürchte verursachen, zu beseitigen. 

Zum Beispiel bietet Hypnose eine dauerhafte Lösung, die Ihre Angst an der Wurzel bekämpft. 

Wir entdecken und lösen die Ursache Ihrer Angst. 

Dies bedeutet oft, dass wir uns mit aufgestauten Gefühlen befassen, die das Problem verursachen, oder dass wir uns auf Situationen im täglichen Leben konzentrieren, die das Problem verursachen oder verschlimmern. 

In beiden Fällen ersetzen wir die manchmal jahrelange, veraltete Programmierung Ihres Unterbewusstseins durch eine neue Programmierung, die das Leben ohne unzumutbare Ängste ermöglicht.