Hypnotisches Magenband Kosten

Hypnotisches Magenband Kosten

Haben Sie Probleme mit Diäten abzunehmen oder allein durch `Willenskraft´? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, die Gewichtsabnahme durch ein Magenband-Verfahren zu erreichen, aber haben Angst vor der Operation?

Virtuelle Magenband-Hypnosetherapie ist zu hundert Prozent sicher; sie haben nichts zu befürchten! Hypnose erzielt beim Abnehmen und Verkleinern des Magens einzig positive Resultate.

Virtuelles Magenband Kosten

Die finanziellen Kosten für das Legen eines Magenbandes sind sehr unterschiedlich und variieren natürlich, besonders wenn Sie die Möglichkeit einer Operation im Ausland mit einkalkulieren. Eine Schnellsuche bei Google zeigt eine Reihe von Anbietern, die die Behandlung bereits ab 1.000 Euro durchführen; natürlich bewerben viele Krankenhäuser in Europa die Behandlung gegen eine noch niedrigere Gebühr. Wir wollen das Beste für Sie und für Ihre Gesundheit, deswegen bieten wir Ihnen 125,00 € pro Sitzung von einer Stunde Dauer. Die Bezahlung erfolgt immer unmittelbar nach der Sitzung.

Wie funktioniert also die Gewichtsabnahme mit der Magenband-Hypnose?

Virtuelle Magenband-Hypnotherapie nutzt die Kraft Ihres Geistes in Hypnose, um Sie davon zu überzeugen, dass Ihnen ein Magenband gelegt wird. Nach dem Programm der Magenband-Hypnotherapie werden Sie beim Essen viel schneller ein Völlegefühl verspüren, so als ob Sie wirklich eine OP gehabt hätten. Sie werden sich im Zusammenspiel mit Nahrung anders wahrnehmen und gesündere, leichtere Lebensmittel genießen, ganz natürlich, was zu Gewichtsreduktion führt. Die Hauptvorteile des virtuellen Magenbandes liegen darin, dass es nur einen Bruchteil der Kosten einer echten Operation ausmacht, aber es gibt kein Risiko, wie bei einer Vollnarkose und einem invasiven, chirurgischen Eingriff. Ein weiterer, zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass Sie gelernt haben, die Kraft des eigenen Verstandes in größerem Umfang zu nutzen, um positive Veränderungen herbeizuführen.

Was beinhaltet die Magenband-Hypnotherapie?

In Ihrer ersten Sitzung wird eine Beurteilung der Eignung für das virtuelle Magenband-Verfahren durchgeführt. Jeder Mensch ist ein Individuum und deshalb werden nicht alle Interessenten für das Verfahren infrage kommen. Sobald wir die Bewertung durchgeführt und uns darauf geeinigt haben die Behandlung anzugehen, wird eine vollständige Anamnese erstellt. Dies gibt uns wichtige Informationen, die zum Behandlungserfolg beitragen. Die virtuelle Magenband-Hypnose wird dann ebenfalls während der ersten Sitzung durchgeführt.

Danach folgt eine Reihe von 4 wöchentlichen virtuellen Magenband-Hypnose-Sitzungen.

Die virtuelle Magenband-Hypnotherapie nutzt während der Behandlung Hypnose, sowie NLP, um eine langfristige Effektivität zu erreichen.

Wem kann es helfen?

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, teilen Sie uns bitte Ihr aktuelles Gewicht und Ihren Wunsch mit wie viel Sie abnehmen wollen. Die virtuelle Magenband-Hypnotherapie ist nur für Klienten mit einem relativ hohen Gewicht geeignet.

Funktioniert es bei mir?

Die Hypnotherapie mit Magenband ist von Ihrer Mitarbeit abhängig. Sie sollten sich unbedingt mit Kopf und Herz für Ihre Gewichtsreduktion entscheiden und einsetzen wollen. Es ist nichts für die, die ein Fremdmittel zur Kontrolle suchen, sondern SIE sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg!

Als Klient werden Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten und Ihren Lebensstil ändern und wenn sie mit Menschen zusammen leben, die ähnliche Gewichtsprobleme haben, dann müssen Sie dies bitte berücksichtigen, vor Allem dann, wenn diese Person(en) nicht bereit ist/sind, Gewohnheiten zu ändern. Es wird nämlich direkten Einfluss auf Ihre eigenen Ergebnisse haben, wenn Sie ständig mit Impulsen und Aufforderungen zu vermehrtem oder ungeeignetem Essen konfrontiert werden.

Wenn Sie es aber wirklich ernst meinen mit der Gewichtsabnahme, dann wird es für Sie auch funktionieren.

Garantiert die Magenband-Hypnotherapie, dass ich Gewicht reduziere?

Kein Arzt gibt Ihnen eine Garantie, da viele Faktoren zusammen kommen, die sich auf das Ergebnis auswirken. Wir können Ihnen aber sagen, dass es in jedem Fall keine Nebenwirkungen bei der Magenband-Hypnotherapie gibt.

Bei jeder Hypnose, z. B. bei Raucherentwöhnung, Höhen-, oder Spinnenangst, sind die Ergebnisse vom Individuum abhängig  – und das sind SIE. Keine Form der Hypnotherapie wird funktionieren, wenn Sie nicht zu 100 % dabei sind.

Unser Verstand ist sehr komplex und mächtig und durch die Magenband-Hypnotherapie werden Sie mit allen nötigen Werkzeugen ausgestattet, die die alten Ernährungsgewohnheiten für immer positiv verändern. Die Behandlung zielt darauf ab Ihnen zu helfen, Ihre Mentalität und Ihren Lebensstil zu ändern und das wird es Ihnen ermöglichen Ihre Beziehung zur Nahrung zu ändern und Gewicht zu reduzieren.

Ist ein Hypnotisches Magenband sicher?

Im Gegensatz zu einem chirurgischen Eingriff, bei dem ein Magenband gelegt wird, ist der hypnotische Prozess völlig sicher. Es gibt keine Regenerationsphase, keine Nebenwirkungen und keine Belastung oder Trauma für den Geist oder Körper des Betroffenen. Der Patient sollte eine realistische Erwartung haben, was dieser Prozess für ihn tun kann, aber er muss voll und ganz davon überzeugt sein, dass der Prozess funktionieren wird. In keiner Weise wird der Hypnotiseur Sie in Hypnose dazu zwingen etwas zu tun und Sie werden zu Ihrem normalen Selbst zurückkehren, wenn Sie aus der Trance wieder herausgeholt werden. Die Entspannungstechniken, die verwendet werden, wenn Sie in einen hypnotischen Zustand übergehen, können dazu führen, dass Sie sich nach der Sitzung insgesamt ruhiger und entspannter fühlen. Aus diesem Grund wird den Patientinnen und Patienten empfohlen sich von jemand fahren zu lassen.

Funktioniert die Magenband-Hypnose denn auch?

Es gibt viele verschiedene Meinungen dazu, ob dieser Prozess tatsächlich funktioniert. Ungeachtet dessen hat es vielen Menschen geholfen Gewicht zu reduzieren und einen gesünderen Lebensstil zu führen, ohne eine Operation durchführen lassen zu müssen. Wichtig ist, dass der Klient an den Prozess glaubt. Wenn Sie glauben, dass Hypnose Ihnen helfen wird positive Veränderung zu erleben, dann ist die Chance, dass es für Sie funktioniert, sehr groß. Ob die positiven Effekte nun darauf zurückzuführen sind, dass der Klient fest daran glaubt, dass er ein Magenband hat, oder ob sie mehr der positiven Ernährungsumstellung durch Hypnose und dem besseren Lebensstil zuzuordnen sind, das ist nicht ganz klar. Ein Chirurg wird an die Wirksamkeit wahrscheinlich eher nicht glauben. Aber selbst die Medizin glaubt an die Macht des Geistes über den Körper. Und genau das ist es, was sich die Hypnose zunutze macht. Ihre Denkweise bezüglich des Essens wird neu und besser umprogrammiert. Wenn Sie fest an die Prozedur glauben, gibt es keinen Grund, warum sie nicht für Sie funktionieren sollte. Es lohnt sich, es auszuprobieren, bevor man sich auf einen sehr schmerzhaften und gefährlichen, chirurgischen Eingriff einlässt.

Share

Comments are closed.