Magenballon oder hypnotisches Magenband ?

Magenballon oder hypnotisches Magenband ?

Viele Therapieformen wurden getestet; weitere werden zur Behandlung von Übergewicht ausgetestet. Allerdings haben sich nur wenige als wirksam erwiesen, um eine signifikante und zufriedenstellende Gewichtsabnahme und Umkehrung der komorbiden Zustände zu bewirken. Von Ernährungsumstellung, über Sport, bis hin zu Magenballons und Operationen zur Gewichtsreduktion, gibt es allerdings keinen Beweis dafür, dass die beste Option ein chirurgischer Eingriff ist.

Hypnotherapie wird seit vielen Jahren zur Behandlung von psychischen Erkrankungen eingesetzt, aber die Verwendung von Hypnose, um Gewichtsreduktion bei Übergewicht zu erreichen, gewinnt auch von Tag zu Tag an Popularität. Viele übergewichtige Menschen entscheiden sich für sie, weil es billiger und nicht invasiv ist, ohne aber die Effektivität der Hypnose voll zu kennen. Es ist aber unerlässlich, dass Sie eine Vorstellung von Hypnose haben, ihrer großen Wirksamkeit in der Gewichtsreduktion und bezüglich Ihres Gesundheitszustandes, bevor Sie sich für diese Form der Therapie entscheiden.

Was ist Hypnose?

Bewusstsein wird gewöhnlich als ein Zustand des Wachseins und des Bewusstseins für die eigene, innere und äußere Umgebung definiert. In der Hypnose befindet sich das Individuum in einem Zustand des Teilbewusstseins. Es befindet sich in Trance (nicht ganz wach) und ist sich seiner inneren und äußeren Umgebung nicht vollständig bewusst. Während der Hypnose kann sich der Klient entspannen und auf einen bestimmten Gedanken konzentrieren. Wenn ein spezifischer Vorschlag gemacht wird, wird dieser besser angenommen, wenn man sich in Hypnose befindet. Dennoch haben die Menschen unter Hypnose die volle Kontrolle und können nicht gezwungen werden, etwas gegen ihren Willen zu tun. Eine hypnotisierte Person reagiert nur auf den Vorschlag des Hypnose-Therapeuten und ignoriert dabei andere Informationen der Außenwelt.

Magenband-Hypnose

Sind Sie krank und müde vom Kampf Gewicht reduzieren zu wollen? Wünschen Sie, dass es einen einfachen Weg gibt Kilos mühelos zu verlieren und ohne gefährliche Magenbypass-Chirurgie?

Jetzt haben Sie genau das Werkzeug zur Hand, das Ihnen helfen kann, unerwünschtes Fett endgültig abzuschmelzen und den schlanken, attraktiven und gesunden Körper zu genießen, den Sie verdienen!

Und Sie können es OHNE Crash-Diät tun, ohne sich schlecht fühlen, oder Ihre Gesundheit mit invasiver Chirurgie zu gefährden!

Es ist kein Zufall, dass Sie diese Seite gerade lesen. Sie träumen davon, endlich die zusätzlichen Pfunde zu verlieren, die Sie seit Jahren plagen, vielleicht sogar seit Jahrzehnten!

Sie sind nicht allein! Millionen von Menschen auf der ganzen Welt denken, wie Sie, darüber nach, wie es wäre, ihr unerwünschtes Gewicht loszuwerden, in einem Badeanzug oder Sommerkleid großartig auszusehen und sich gesund, fit und lebendiger zu fühlen!

Das Erste, was Sie verstehen müssen, ist das Ihre Gewichtsprobleme nicht Ihre Schuld sind. Der menschliche Körper ist angelegt, um Fett anzusammeln und zu speichern, besonders im Alter. Dies diente als natürlicher Überlebensmechanismus vor tausenden von Jahren. Heute allerdings kann es Ihr Selbstwertgefühl, Ihr Glück und sogar Ihre Gesundheit gefährden!

Unsere Genetik hat unseren modernen Lebensstil eben noch nicht ganz eingeholt. Und so verbringen Menschen wie Sie und ich oft Jahre damit, mit der Programmierung unseres Körpers zu kämpfen und es kann einfach frustrierend sein!

Was ist Magenbandhypnose?

Das Grundkonzept der Magenband-Hypnose ist, dass sie auf der Kraft Ihrer Vorstellung basiert. Es wurde entwickelt, um Sie glauben zu lassen, dass die Größe Ihres Magens reduziert wurde, sodass Sie sich schneller satt fühlen, was wiederum zu kleineren Portionen führt. Durch den Verzehr kleinerer Portionen und der richtigen Art von Lebensmitteln wird dann letztendlich im Laufe der Zeit eine Gewichtsabnahme erfolgen. Es gibt verschiedene Gründe, warum sich Menschen für eine Magenband-Hypnose, statt für eine reale Magenband-Operation, entscheiden.

In erster Linie sind die Kosten für ein reales Magenband für die meisten Menschen unerschwinglich. Der Durchschnittspreis liegt zwischen 6000 und 8000 €, als Privatleistung. Zwar zahlt die Kasse eine solche OP auch, aber nur unter bestimmten Bedingungen und es gibt Wartelisten.

Darüber hinaus gibt es eine lange Liste von möglichen Nebenwirkungen oder Komplikationen, die bei einem echten Magenband auftreten können. Ein hoher Prozentsatz der Patienten (ca. 80 %) entwickelt Symptome wie Müdigkeit, Übelkeit, Regurgitation von Lebensmitteln und in vielen Fällen muss das Band wieder entfernt werden, wenn die Symptome anhalten. Es können sogar schwerwiegendere Komplikationen auftreten, wie innere Blutungen, ein Blutgerinnsel im Bein (Venenthrombose) oder Lungenprobleme. Es wird geschätzt, dass das Todesrisiko nach einer Magenband-Operation bei einer von 200 Personen liegt!

Viele Menschen sind jetzt auf der Suche nach alternativen Möglichkeiten Gewicht zu reduzieren, von denen eine Methode die Magenband-Hypnose ist. Die Magenband-Hypnose ist ohne Nebenwirkungen oder Komplikationen, da das Band nicht physisch in Ihrem Körper installiert wird. Das ganze Konzept lässt Sie durch Hypnose glauben, dass ein Magenband in Ihnen installiert wurde. Das Band ist nicht wirklich da, es wird nur das Gefühl verliehen. Magenband-Hypnose basiert auf der Tatsache, dass, wenn Sie wirklich glauben, dass es im oberen Teil Ihres Magens installiert ist, Ihr Körper entsprechend reagiert.

Was sind die Vorteile?

Sie können Gewicht reduzieren!

Das Programm ermöglicht es Ihnen neue Gewohnheiten zu entwickeln, die Sie einfach und dauerhaft beibehalten können. Es gibt keinen Entzug, kein ständiges Nachdenken über Essen und Kalorien zählen. Sie essen bewusst und werden in der Lage sein zu hören, was Ihr Magen Ihnen sagt. Das Ergebnis: Gleichmäßige, progressive Gewichtsabnahme, ohne Diät.

Die Hypnotherapie mit Magenband dient der Gesundheit nicht nur in dem Sinne, dass sie die Gewichtsabnahme bei übergewichtigen und fettleibigen Patienten unterstützt, sondern auch das Risiko der Entwicklung anderer Erkrankungen im Zusammenhang mit Übergewicht reduziert.

Ist die Magenbandhypnose besser für Sie als eine Operation?

Weitere Gründe, warum Menschen die Magenband-Hypnose einer OP vorziehen sind, dass die Zeit nach der Operation extrem schmerzhaft und unbequem für die Patienten ist. Nach der Operation werden Sie noch einige Zeit lang ein gewisses Unbehagen in Ihrem Bauch spüren. Das Beckenband (verstellbares Magenband) wird vorsichtig um den oberen Teil des Magens gelegt, aber da es ein Fremdkörper ist, kann es, wie oben beschrieben, zu einigen Komplikationen führen.

Die Vorteile der Magenband-Hypnose gegenüber einer Operation sind, dass es keine Risiken oder Komplikationen gibt und dass es viel kostengünstiger ist. Es gibt auch keine invasive Operation. Mit anderen Worten: Sie können alle Vorteile des Magenbandes ohne die Operation nutzen. Magenband-Hypnose verwendet Ihre Fantasie, um die gleichen körperlichen Reaktionen und heilenden Empfindungen zu erzeugen, die ein echtes Magenband produziert.

Die Magenband-Hypnose wird in der Regel über einen Zeitraum von vier oder fünf Sitzungen durchgeführt, wobei die Sitzungen Hypnose, NLP (Neurolinguistische Programmierung), CBT (Kognitive Verhaltenstherapie) und Psychotherapie beinhalten. Die Kombination dieser Therapien und Sitzungen ist darauf ausgerichtet, die zugrunde liegenden Probleme hinter Ihren Essgewohnheiten und der Ursache der Überernährung anzugehen. Zum Beispiel nutzen einige Menschen Essen als Trost oder sie essen, wenn sie gelangweilt, müde oder gestresst sind, anstatt wenn sie wirklich Hunger haben. Die Auseinandersetzung mit den Hauptthemen, die das unerwünschte Verhalten antreiben, ist der wichtigste Schlüssel zum Erfolg und kann eine echte Veränderung der langfristigen Gewohnheiten und Verhaltensweisen ermöglichen.

Magenballon oder hypnotisches Magenband ?

Share

Comments are closed.