VERLUST UND TRAUER ÜBERWINDEN MIT HYPNOSE

  • In nur 2 Sitzungen
  • Positive Ergebnisse schon nach der ersten Sitzung.
  • Preise beginnen ab € 125 pro Sitzung und variieren abhängig von dem Standort unseres Hypnotiseurs.
 Sitzungsanzahl kann abhängig von individuellen Eigenschaften leicht variieren

IST STÄRKER ALS WILLENSKRAFT

Möchten Sie, dass wir Ihnen bei der Verarbeitung Ihrer Trauer helfen? Unsere ausgebildeten und erfahrenen Hypnotiseure helfen Ihnen gerne, Ihre Trauer zu überstehen.

Haben Sie es mit dem tragischen Verlust eines Kindes, Familienmitglieds, Partners oder Haustiers zu tun? 

Fühlen sie, dass diese Trauer allgegenwärtig ist? Möchten Sie Ihren Leid so verarbeiten, dass Sie Ihr Leben positiv fortsetzen können? 

Hypnose hilft Ihnen, sich zu verabschieden, zu heilen und den Trauerprozess zu durchlaufen.

Sie werden nach der ersten Sitzung einen spürbaren Unterschied bemerken und für die meisten Kunden sind bereits 2 Sitzungen ausreichend, um die Leere, den Verlust und die Trauer zu lindern.

Machen Sie jetzt diesen Schritt und lassen Sie sich von unseren bewährten Hypnosemethoden von Ihrer Trauer und Ihrem Verlust befreien, sodass Sie an diejenige zurückdenken können, die Sie verloren haben, ohne von Trauer überwältigt zu werden. 

Rufen Sie an, mailen Sie, füllen Sie das Kontaktformular aus oder buchen Sie Ihre Termine und wir helfen Ihnen so so gut wie möglich durch den Trauerprozess.

Wenn wir von Trauer sprechen, sprechen wir von unzähligen verschiedenen Gedanken und Gefühlen, die wir erleben, wenn wir jemanden oder etwas verlieren, das wir schätzen. 

Obwohl Trauer häufig mit dem Tod verbunden ist, gibt es auch andere Situationen, in denen Trauer- und Verlustgefühle auftreten können. 

Der Umgang mit Trauer spielt beispielsweise eine wichtige Rolle bei der Bearbeitung des Endes einer Beziehung oder einer Freundschaft, beim Verlust eines Arbeitsplatzes oder der finanziellen Sicherheit, aufgrund von Unfruchtbarkeit oder nach einer schweren Krankheit. 

Je wichtiger die Rolle dessen, was wir in unserem Leben verlieren, desto schwieriger wird der Trauerprozess.

Obwohl jeder auf seine Art trauert, erleben viele folgende verschiedenen Phasen:

  • Nach dem ersten Schock ist es normalerweise schwierig, das Ereignis zu akzeptieren. Zweifel und Verleugnung überwiegen daher. “Das kann nicht wahr sein”; Die Suche nach diesem vertrauten Gesicht in einer vertrauten Umgebung oder das Weitermachen, als ob nichts passiert wäre, sind einige der erkennbarsten Manifestationen dieser Phase.In dieser Phase bleibt oft die wahre Trauer und es ist somit eine Möglichkeit, den Schein für sich zu wahren und die Tage zu überstehen.
  •  “Warum passiert mir das?” Das Gefühl, sich wehren zu wollen oder über die Person oder der Sache, hinwegzukommen, ist normalerweise unmittelbar nach der ersten Phase. Obwohl es gut ist, dies und jenes auszudrücken, kann es sich auf ungesunde und böswillige Weise manifestieren, zum Beispiel in Wut-Phasen. Diese Wut kann leicht durch Hypnose gedämpft werden.
  •  Wenn der Zorn nachlässt ist, bleibt oft ein Gefühl der Schuld verbunden mit dem Versuch, mit Gott oder dem Universum zu verhandeln. “Was wäre, wenn ich es gewusst hätte …”, “Hätte ich doch nur …”.
  • Nachdem die Verhandlungen mit Gott und dem Universum ausnahmslos schiefgelaufen sind, beginnt häufig die Depression. Sie sind überwältigt von Hoffnungslosigkeit, Frustration, Bitterkeit, Selbstmitleid und einem tiefen Gefühl von Trauer und Verlust, aber auch für all die Hoffnungen, Träume und Pläne, die Sie für die Zukunft hatten. Sie fühlen sich in dieser Phase des Trauerprozesses leer, tot und ruderlos. Bis zu einem gewissen Maß ist dies ein gesunder Teil des Verarbeitungsprozesses, aber man geht davon aus, dass es nur vorübergehend ist und Sie lernen schließlich zu akzeptieren, was passiert ist.

Allerdings durchläuft nicht jeder diese Phasen und nicht jeder wird sie auf die gleiche Weise durchleben. 

Es kann sogar kontraproduktiv sein, zu versuchen, Ihre Gefühle in ein solches “bekanntes” Muster zu bringen, und Sie davon zu überzeugen, dass Sie den Trauerprozess nicht auf die “richtige” Weise durchlaufen. 

Das große Risiko, Trauer zu verarbeiten, besteht in einer der folgenden Phasen:

Sie bestreiten weiterhin, was passiert ist, und lernen daher nie, mit Ihrer Trauer umzugehen. 

Trauer und Verlust bleiben bestehen, dadurch wird in Ihrem Unterbewusstsein großer Schaden verursacht.

  • Sie bleiben wütend auf die Welt oder auf das, was Ihnen vorenthalten wurde, und verlieren sich in ständiger Wut
  • Die ständige Besessenheit darüber, was Sie anders hätten tun können, setzt sich fort und beginnt, Ihr Leben zu kontrollieren.
  • Ihre Gefühle der intensiven Trauer und des Verlusts bleiben unerträglich stark, und Sie können sich nicht aus Ihrer Depression herauskämpfen.

Anhaltender Kummer kann Monate oder sogar Jahre dauern. 

So wird ein packendes Ereignis, das ein paar Narben hinterlassen soll, zu einem Ereignis, das Ihr Leben dauerhaft kontrolliert. 

Befinden sie sich in einer solchen Situation? Lesen Sie weiter, denn es gibt eine Lösung:

TRAUERVERARBEITUNG MIT HYPNOSE

Mit der Hypnose stellen wir sicher, dass Sie nicht im Trauerprozess hängen bleiben, da wir mit Ihrem Unterbewusstsein daran arbeiten, all diese Leere, Verluste und Traurigkeit zu beseitigen. 

Wir helfen Ihnen dabei, gesund und konstruktiv mit Ihrer Trauer umzugehen, damit Sie Ihr Leben fortsetzen können.

Möchten Sie nicht in der Lage sein, an die Person oder an das, was Sie verloren haben, ohne all diese negativen Emotionen zurückzudenken? 

Erinnerungen wachrufen, ohne dass Gefühle von Verleugnung, Wut, Schuldgefühlen und Depressionen auftauchen? 

Rufen Sie an, mailen Sie, füllen Sie das Kontaktformular aus oder buchen Sie hier Ihre Termine. 

Wir versorgen Sie mit allen Informationen, die Sie benötigen, um den Schritt zu einem Leben ohne Trauer zu wagen.

Wenn Sie Zeit haben, lesen Sie unbedingt diese interessante Studie über die Anwendung von Hypnotherapie zur Beseitigung von Trauer.

Kommen sie mit Hypnose von Verlust und Trauer hinweg

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Hypnose helfen kann?

Wünschen Sie weitere Informationen zu den Effekten der Hypnose auf die Trauerverarbeitung? Bitte kontaktieren Sie uns jetzt: